Veranstaltungen

Vorab möchten wir Sie darüber informieren, dass wir bei der Übermittlung von Einkaufswissen neue Wege gehen wollen:

Im Herbst 2011 starten wir mit einer kleinen aber feinen praxisbezogenen Workshopreihe zum Materialgruppenmanagement.

Wir werden dabei auf Materialgruppenebene arbeiten und die Teilnehmer nicht nur mit Einkaufsexperten in Verbindung bringen sondern auch Manager der Crossfunktionen, also die „Gegenspieler“ integrieren.

In der ersten Serie befassen wir uns mit


  • Produktionsanlagen/Betriebsmittel
  • Mobility/Travel
  • Facility Management

Damit die Ergebnisse der Workshops den Qualitätsanforderungen genügen und in der Praxis belastbar sind werden wir bei der Vorbereitung neue Wege gehen.

Mit einem vorgelagerten kurzen Check von Daten und Abläufen sorgen wir dafür, dass unsere Kunden aus der gewohnten Umgebung abgeholt werden. Mit der Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 10 und interaktiver Arbeit stellen wir die notwendige Praxisnähe sicher.

Die 1 ½ T age – Workshops sind folgendermaßen strukturiert:

1. Tag, Start 16.00 Uhr Einführung, Überblick, gemeinsames Verständnis
2. Tag Ausarbeitung praxisnaher Projektvorschläge
Stresstest aus Sicht des Einkaufs
Stresstest aus Sicht der Crossfunktion
Wege zur Implementierung